Isabel Acker

Autorenseite

Termine

Hier gibt es Infos zu meinem ersten Buch „Leo und die Insel der Katzen“ sowie zu meiner Person.

Das Buch erscheint am 01.August 2015 auf Amazon und ist über BoD auch im Buchhandel erhältlich!

Trailer:

(handgemacht in Eigenregie)

Leo und die Insel der Katzen 

Inhaltsangabe:

Leo verlässt Afrika, um einen besseren Ort für sich und seine Familie zu finden.

Er landet auf der sagenumwogenen Katzeninsel. Dort erwarten ihn nicht nur Abenteuer, sondern auch Katzen, die es gar nicht gut mit ihm meinen.

Wird Leo ein Zuhause finden und wird er sich gegen die bösen Katzen durchsetzen?

Mein Buch ist ein Katzenabenteuer für Kinder von 8-12 Jahren und für Katzenfans jeden Alters.

Entstehungsgeschichte:

Die Idee zur Geschichte enstand während eines längeren Aufenthaltes auf der Insel Malta. Ich war sehr fasziniert von den Katzen. die dort lebten und gleichzeitig schockiert von der offenen Ausländerfeindlichkeit der Malteser gegenüber Afrikanischen Flüchtilingen. Man muss dazu wissen, dass Lampedusa die Nachbarinsel von Malta ist und nur einige Kilomenter entfernt liegt. Damals gab es bereits Meldungen von untergegeangenen Flüchtlingsschiffen und vom schlechten Umgang mit Flüchtlingen in der Mittelmeer-Region.

Irgenwann hatte ich dann die Idee: Warum nur über Katzen schreiben und nicht auch über Flüchtlinge? Und so fing es dann an. Das Buch habe ich dann aber erste zwei Jahre später in einer kurzen Auszeit fertig gestellt. Danach lag es viele Jahre in meiner „Datei-Schublade“.

Anfang diesen Jahres entschloss ich mich, dass es endlich das Licht der Welt erblicken sollte. Ich finde, dass es aktuell wichtig ist für Kinder, zu verstehen, aus welchen Beweggründen Flüchtlinge nach Europa kommen und welche Erfahrungen sie hier – insbeondere mit Ausländerfeindlichkeit und Rassismus – machen. Ich bin der Meinung, Kinder sollten schon früh über unsere gesellschalftlichen Probleme Bescheid wissen.

Ich bin jemand, der Kindern gern die Wahrheit erzählt, obwohl ich auch sehr gerne Geschichten erfinde. Ich habe versucht, ein Buch zu schreiben, dass viel Wahrheit über Menschen und Hass enthällt und gleichzeitig eine berührende Geschichte erzählt. Dazu habe ich jede Gelegenheit genutzt, meine Lieblingstiere in ihren typischen und teilweise skurrillen Charaktereigenschaften zu beschreiben. Viele dieser Katzenanekdoten entstanden bei meinen instensiven Katzenbeobachtungen auf Malta.

Über mich:

Ich lebe im Rhein-Neckar-Raum zusammen mit meiner kleinen Tochter und unzähligen Kuscheltieren und leider inzwischen ohne Katze. Meine Tochter und ich erfinden täglich neue Geschichten und erzählen sie gerne weiter. So werde ich vermutlich bald die nächste Geschichte veröffentlichen.

Ich freue mich über Feedback sowie über Einladungen zu Lesungen, vor allem für Kinder, aber auch für Katzenfans, denn mein Buch ist nicht nur ein Kinderbuch, sondern auch ein Katzenbuch.

Ich hoffe, mein Buch gefällt euch.

Liebe Grüße,

Isabel Acker

3 Kommentare zu “Autorenseite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s