Isabel Acker

About

Ich bin eine Autorin, die Ihre Texte selbst publiziert. Am liebsten schreibe ich für Kinder. Gerade eben habe ich meinen ersten Kinder-Abenteuerroman veröffentlicht.

Sicher fragen sich manche, warum.  Die wenigen Verlage, in deren Programm meine Bücher gut passen würden, sind leider schon voll von Autoren und nehmen nichts mehr an. Das soll mich nicht hindern, meine Bücher selbst zu publizieren. Ich finde es eine spannende Herausforderung ein Buch von Anfang an selbst zu planen. Gerade das Nachdenken über Marketing, Buchpreisbindung, Covergestaltung, Illustration, Konzepte usw. macht mir richtig Spaß. Ich möchte auch ungern beim Schreiben aufhören. Ich genieße die vielfältigen Aufgaben, die das Publizieren von Büchern mit sich bringt.

Warum ich diesen Blog schreibe. Weil es noch nicht genug Blogs gibt? Nein, eigentlich gibt es unendlich viele. Weil das heute fast alle machen? Quatsch. Weil es dazu gehört? Wozu? Zum Beruf des Autors? Ja, vermutlich schon. Diese Antwort erhalte ich zumindest von vielen anderen bloggenden Autoren. Außerdem ist es eine gute Übung. Endlich wieder regelmäßig kleine Texte zu schreiben. Texte, in denen man eine Geschichte erzählen kann, ohne gleichzeitig an irgendwelche Literaturwettbewerbe zu denken, ohne sich in Frage zu stellen, ob man gut genug schreibt, ohne perfektionistischen Anspruch, ohne über den dramaturgischen Aufbau zu sinnieren. Das ist eine ganze Menge.

Ich möchte hier auch über Themen berichten, über die beim Schreiben und Publizieren gestolpert bin. Das sind einige: Vor allem aber möchte ich andere ermutigen weiter zu schreiben und selbst zu veröffentlichen, damit Geschriebenes nicht in Schubladen versauert, damit Texte Leser erreichen, damit Autoren endlich nicht mehr von Verlagen und deren Verlagsprogrammen abhängig sind. Sie haben richtig gehört, ich möchte Sie ermutigen zu Schreiben und zu Publizieren, so wie ich seit einigen Jahren Freunde und Bekannte ermutige, immer wieder an Ihren Texten zu arbeiten und sie selber zu verlegen.

Für mich ist Schreiben eine Art der Unterhaltung und ich möchte meine Leser auf vielfältige Weise unterhalten. Deshalb werde ich nicht nur Wissenswertes und Interessantes zum Thema Schreiben bloggen, sondern auch aus anderen Medienbereichen. Bei mir hört das Geschichtenerzählen also nicht beim reinen Text auf, sondern geht darüber hinaus in andere Künste und Medien. Meine Bilder sind selbst fotografiert oder gemalt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen meines Blogs. Für Anregungen und Feedback bin ich jederzeit dankbar.

Ihr findet mich auch auf

Instagram

13 Kommentare zu “About

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s