YouTube und seine Kinder

Ich lese gerade das Buch „YouTube und seine Kinder“ von Achim Beisswenger. Darin wird eine sehr erhrliche und selbstkritische Zukunftsvision unserer Bewegtbild-Medien entworfen.

Das Buch ist ein Muss für alle, die im Medienbereich tätig sind, vom Film/Fernsehen über Autoren, Blogger, YouTuber, Werbeleute usw.

Ich habe davor für meine Projekte einige Bücher im Bereich Film- und Fernsehproduktion und Stoffentwicklung in der Medienbranche gelesen, aber keines war so nah am Puls der Zeit. Ich kann es jedem emfpfehlen, der irgendwie mit Medien zu tun hat. Man kann die Spannung des Umbruchs, die im gesamten Medienbereich gerade stattfindet, förmlich mit empfinden.

Hier geht’s zum Buch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s